Tanz in den Mai mal anders – für den guten Zweck

Meine Frau hat in den vergangenen Monaten für Sat.1 NRW die krebskranke Michaela aus Duisburg begleitet. Gestern Abend gab es ein großes Benefizkonzert für Michaela, zu dem auch wir eingeladen waren. Und obwohl das eigentlich ein Privatvergnügen war, konnten wir es als Journalisten nicht lassen und haben den Abend und Michaelas Geschichte in einer Multimediareportage begeleitet.

Und die gibt’s hier zu sehen:

  1 comment for “Tanz in den Mai mal anders – für den guten Zweck

  1. Ursula Selle
    2. Mai 2015 at 13:15

    Toller Beitrag – und wichtig für mich – Erinnerung an einen schönen Tag und natürlich irgendwann Erinnerung an Michaela –
    hoffentlich nicht so bald. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.